EU-Heimtierausweis

(Infos von der Homepage der Tierärtekammer unter www.tieraerztekammer.at)

Seit 1. Oktober 2004 ist für Reisen innerhalb und außerhalb der EU der amtliche EU-Heimtierausweis unbedingt erforderlich.

Er erleichtert das Reisen mit Ihrem Haustier, da unterschiedlichste Regelungen vereinheitlicht wurden. Für die Ausstellung müssen zwei wesentliche Bedingungen erfüllt sein:

In den EU-Heimtierausweis können auch alle anderen Impfungen eingetragen werden, er ersetzt daher ab sofort Ihren alten Impfpass.

Ausnahmeregelungen innerhalb der EU gelten für Irland, Schweden und Großbritannien. Vor Reisen außerhalb der EU informieren Sie sich bitte weiterhin über länderspezifische Einreisebestimmungen.

Die Gebühr für den EU-Heimtierausweis ist amtlich geregelt und beträgt 15 Euro. Der EU-Heimtierausweis ist ein amtlichtes Dokument, zu dessen Ausstellung nur ein Tierarzt ermächtigt ist.